Eigentlich wollte Annelie Boros in Kapstadt einen Film über die Studierendenproteste drehen. Doch die südafrikanischen Studierenden weisen sie zurück und wollen nicht, dass sie als Weiße einen Film über die vor allem Schwarze Protestbewegung macht. Die Filmemacherin versucht nun zu verstehen warum und produziert so einen Film über einen Film, den sie nicht machen kann weil sie weiß ist. 

 

 

Kategorien: Video